Im Rennfieber:
Bob Racing

Bob Racing

Hast du Lust, dir bei bis zu 40 km/h einmal so richtig den Wind um die Nase wehen zu lassen? Dann leg dich rein in die Kurven der Bobbahn im Allgäuer Freizeitpark. Auf der 700 m langen Racing-Strecke kannst du deine Geschwindigkeit selbst steuern! Ein automatisches Distanzkontrollsystem mit Geschwindigkeitsreduktion verhindert das Auffahren auf den vorausfahrenden Schlitten. Die Bobs gleiten in einem wannenförmigen Edelstahlkanal über Brücken, durch Steilkurven und Unterführungen.

RACING-SAUSE AUF DER BOBBAHN

Die Bobbahn im Allgäu Skyline Park in Bad Wörishofen gehört zu den längsten und einfallsreichsten Bobkart-Strecken aller bayerischen Freizeitparks. Ebenfalls recht selten bei Bobbahnen sind die zwei langen und parallel verlaufenden Geraden, die dich geradezu verlocken, dir mit deinen Freunden oder Eltern ein gnadenloses Racing-Duell zu liefern. Die Bobkarts sind elektrisch angetriebene Schlitten mit bis zu neun PS für schubstarke, stufenlose Beschleunigung und kurzen Bremswegen. Solltest du noch keine acht Jahre alt und noch nicht 1,30 m groß sein, kommst du im Skyline Park auch gemeinsam mit deinen Eltern beim Bob fahren ins Rennfieber.

 

Bob Racing

Mindestalter (in Jahren):3 bis 8 Jahre und 1,30 m nur in Begleitung Erwachsener
Mindestgröße (in cm):110

Besonderheiten

Elektro-Antriebsmotoren bis 9 PS Leistung für schubstarke stufenlose Beschleunigung und kurze Bremswege durch schnelle elektronisch gesteuerte Drehzahlreduktion.
Die Spannungsversorgung der Schlitten erfolgt über Stromschienen.

Technische Daten

Gesamtlänge der Fahrstrecke:700 m
Höchstgeschwindigkeit:40 km/h
Anzahl der Schlitten:16 Schlitten, pro Schlitten 2 Personen
Hersteller:Wiegand
Eröffnung:2001
zurück zur Übersicht
Öffnungszeiten

Liebe Gäste, wir haben heute von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Besuch planen!