Der Kirmes-Knaller:
Schießbude

Schießbude

Auf dem Kirmes-Platz im Skyline Park darf natürlich die „Traditions-Bude“ nicht fehlen: die Schießbude ist ein Magnet für Groß und Klein. Du hast doch sicher schon mal deinen Papa vor der Schießbude am Hosenbein festgehalten und ihn beschworen, dir doch eines dieser riesengroßen Plüschtiere zu schießen. Mit dem Ergebnis, dass sein einziger Treffer eine rote Rose war, über die sich vor allem die Mama gefreut hat. Aber ganz gleich wie das Platzschießen an der Schießbude im Freizeitpark ausgeht, jeder „Knaller“ wird bejubelt und der Schützenkönig gefeiert.

SCHÜTZENFEST IM SKYLINE PARK

Genau so muss sie sein, die Schießbude im Freizeitpark, die die Tradition hoch hält: Ein liebevoll gestalteter Kirmes-Wagen, der voller toller Preise steckt und die ganze Palette an traditionellen Schießübungen bereithält: das Jagdschießen auf vorbeilaufende Zielobjekte, das klassische Tonröhrchen-Schießen auf Plastikblumen und das Pyramiden-Schießen auf verschiedenförmige Plastik-Plättchen. Mit jedem gelungenen Schuss sammelst du Punkte, die dich dem riesen Plüsch-Kuscheltier oder dem Strauß Rosen für deine Herzensdame ein Stück näher bringen. Jeder Treffer ist ein Gewinn!

Schießbude

Mindestalter (in Jahren):nicht erforderlich

Technische Daten

Im Park seit:2008
Anzahl der Gewehre:4
zurück zur Übersicht
Öffnungszeiten

Liebe Gäste, die Sommersaison 2018 startet am 24. März. Unser Servicebüro ist bis dahin von Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr für Sie erreichbar.

Jetzt Besuch planen!