Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgäu Skyline Park

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch folgende Richtlinien zu befolgen:

1. Parken
Auf unseren Parkplatzen gilt die Straßenverkehrsordnung (STVO). Stellen Sie Ihr Auto bitte auf die dafür vorgesehenen Parkflächen ab. Falls Ihr Auto andere stark behindert, müssen wir das Fahrzeug auf Ihre Kosten und Ihr Risiko abschleppen lassen. Für Schäden, die durch Dritte oder höhere Gewalt entstehen, sind wir nicht haftbar. Der Parkplatz darf außerhalb der Öffnungszeiten nicht benutzt werden.

2. Eintritt
Der Park darf nur mit einer gültigen Eintrittskarte betreten werden. Bei Verlassen des Parks erlischt die Gültigkeit. Personen, die unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stehen, kann der Eintritt verwehrt werden bzw. können sie des Parks verwiesen werden.

3. Sicherheitsbestimmungen

  • Hunde sind im Park erlaubt. Das Mitbringen von anderen Tieren ist untersagt.Für ein friedliches Miteinander, bitten wir Sie folgende Regeln einzuhalten:
    1. Auf dem gesamten Gelände des Skyline Parks gilt die Leinenpflicht (max. 2 m Leinenlänge).
    2. Nutzen Sie bitte die an den Kassen ausgegebenen Kotbeutel für die Hinterlassenschaften Ihres Hundes.
    3. Hunde dürfen nicht in Fahrgeschäfte mitgenommen werden.
    4. Hunde dürfen nicht ohne Aufsicht angebunden werden.
    5. Die Spielplätze und begehbare Tieranlagen sind für Hunde tabu.
    6. Hunde dürfen nicht in das Schwimmbad.
    7. Hunde sind in der Gastronomie erlaubt, aber nicht auf dem Polster.
    8. Wird ein Hund auffällig, behalten wir uns vor, Sie und Ihren Hund des Raumes zu verweisen, um Störungen der anderen Gäste zu vermeiden.
    9. Für Schäden, die Ihr Hund beim Besuch im Skyline Park erleidet, übernimmt der Skyline Park keine Haftung!
    10.Sollte Ihr Hund im Skyline Park Schaden anrichten, sind Sie als Halter dafür haftbar.
    11.Den Weisungen des Skyline Park Personals ist stets Folge zu leisten.
  • Die feuerpolizeilichen Vorschriften sind zu beachten.

Verboten sind insbesondere das Entfachen von Feuer und das Rauchen in allen Gebäuden.

  • Das Tragen oder Nutzen von Waffen oder gefährlichen Gegenständen aller Art ist verboten.
  • Der lautstarke Betrieb von MP3-Playern oder anderen Recordern ist untersagt.

4. Benutzung von Einrichtungen und Attraktionen
Beachten Sie bitte die Benutzerordnung und die Anweisungen des Personals. Bei Zuwiderhandlungen können Sie von der Nutzung der Attraktionen oder Einrichtungen ausgeschlossen werden (ohne Anspruch auf Ersatz). Sie haften für mutwillige Beschädigungen der Anlagen. Die Benutzung von Spielgeräten und Spielplätzen etc. erfolgt auf eigene Gefahr. Bei Ausfall oder Stillstand einer Attraktion erfolgt keine Rückvergütung des Eintrittspreises.

5. Aufsichtspflicht
Wir fordern Eltern und Begleitpersonen auf, ihrer Aufsichtspflicht sorgfältig nachzukommen. Kinder unter 12 Jahren dürfen den Park nicht ohne Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson besuchen. Bei Kindern ab 12 Jahren empfehlen wir dringend eine solche Begleitung. Die Begleitpersonen tragen die Verantwortung für etwaige Schäden, die durch die zu Beaufsichtigenden entstanden sind.

6. Haftungsbeschränkung
Wir haften nur für Schäden, die auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit unseres Personals zurückzuführen sind, insbesondere haften wir nicht für mitgebrachte Gegenstände. Dies gilt auch für den evtl. Einbruch in die vorhandenen Schließfächer. Unser Fundbüro befindet sich im Büro am Haupteingang.

7. Schadensmeldung
Falls es zu einem Schaden kommt, so muss dieser beim Verlassen des Park im Büro am Haupteingang gemeldet werden, da Ersatzanspruch sonst ausgeschlossen ist.

8. Werbung und Anbieten von Waren und Leistungen
sowie Durchführung von Befragungen sind auf dem Parkgelände und auf dem Parkplatz nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung der Geschäftsleitung gestattet.

9. Film- und Fotoaufnahmen
Es werden für Werbezwecke immer wieder Film- und Fotoaufnahmen im Skyline Park durchgeführt. Falls Sie nicht möchten, dass evtl. von Ihnen getätigte Aufnahmen später verwendet werden, meiden Sie bitte die entsprechenden Bereiche. Ansonsten gehen wir davon aus, dass eine Verwendung honorarfrei gestattet wird.

10. Allgäu Open Air Festival- & Kombi-Tickets 

  • Der Erwerb dieser Eintrittskarte berechtigt und verpflichtet den Erwerber und den Karteninhaber gemäß den nachfolgenden Bedingungen des Veranstalters.
  • Bei Konzerten oder ähnlichen Musikveranstaltungen kann aufgrund der Lautstärke Gefahr von möglichen Hör- und Gesundheitsschäden bestehen. Der Veranstalter übernimmt hierfür keine Haftung.
  • Das Mitführen von Glas- oder Plastikbehältern, Dosen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen oder anderen Gegenständen, die unter Umständen als gefährliche Werkzeuge eingesetzt werden können, auf das Veranstaltungsgelände ist generell verboten. Am Einlass werden Sicherheitskontrollen (Leibesvisitation eingeschlossen) durch ein Ordnungspersonal durchgeführt. Den Anweisungen dieser ist Folge zu leisten. Der Veranstalter hält sich das Recht vor, bei Nichtbeachtung einen sofortigen Verweis vom Veranstaltungsgelände auszusprechen.
  • Das Mitbringen von Tonaufzeichnungsgeräten jeglicher Art sowie Foto-, Film- oder Videokameras ist grundsätzlich nicht gestattet. Jegliche Art von Bild- und Tonaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, ist grundsätzlich untersagt. Das Gleiche gilt für die Benutzung von Mobiltelefonen zum Zweck der Bild- und/oder Tonaufzeichnung, sowie sonstiger Geräte, die die zuvor genannten Funktionen beherrschen. Missbrauch sowie der Versuch werden strafrechtlich verfolgt.
  • Die Eintrittskarte verliert bei Verlassen des Veranstaltungsgeländes ihre Gültigkeit.
  • Der Erwerber sagt verbindlich zu, die Eintrittskarte(n) ausschließlich
  • für private Zwecke zu nutzen. Jeglicher gewerbliche Weiterverkauf der erworbenen Eintrittskarten ohne die Einholung einer vorherigen Zustimmung durch den Veranstalter ist verboten.
  • Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Sollten die Witterungsumstände jedoch Gefahr für Leib, Leben oder Gesundheit der Besucher, Künstler oder Personal befürchten lassen, wird die Veranstaltung sofort abgebrochen. In diesem Fall, sowie bei Abbruch der Veranstaltung aus sonstigen Gründen höherer Gewalt, aufgrund behördlicher Anordnung oder gerichtlicher Entscheidung besteht kein Rückvergütungs- oder Schadensersatzanspruch.
  • Die Tickets sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Wir danken Ihnen für die Beachtung dieser Richtlinien und wünschen Ihnen einen schönen Tag im Allgäu Skyline Park!

Öffnungszeiten

Liebe Gäste, wir haben heute von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet. Der letzte Familien-Freitag vor den Sommer-Ferien. Jede Person zahlt 18,50€. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Jetzt Besuch planen!