Projekt Beschreibung

Sky Dragster

Der interaktive Fahr-Spaß … und Du bestimmst die Geschwindigkeit!
Der Sky Dragster eröffnet nach einem Jahr Pause. Erlebt den actionreichen Coaster mit neuem Programm auf 2 Motorrädern in 2 Runden.

Erlebe die Achterbahn der neuen Generation im Skyline Park. Der Sky Dragster wurde erstmalig für den Freizeitpark gebaut. Das Besondere an dieser High-Tech-Achterbahn ist das neuartige Antriebssystem. Bekannt sind Antriebssysteme basierend auf einer Reibradtechnik. Ganz neu und individuell für den Skyline Park gebaut, wurde eine Achterbahn mit Zahnradantrieb. Eine große Herausforderung an die Technik.

So entstand im Skyline Park eine Achterbahn der neuen Generation!

Der Elektromotor mit über 100 PS sorgt für ein Drehmoment von über 1000 Nm. Über die Zahnrad-Traktion wird die volle Kraft auf die Schiene übertragen. Das ermöglicht eine sagenhafte Beschleunigung von 1,2 g. Zum Vergleich: Die Beschleunigung eines Formel 1-Rennwagen liegt bei ca. 1,1 g. Das momentan schnellste Superbike, die Kawasaki ZZR 1400, schafft 1,0 g.

Auf dem Sky Dragster sitzt der Pilot wie auf einem Motorrad, nur etwas tiefer, da die Schiene zwischen den Beinen des Piloten verläuft. Ein spezieller Hüftgurt sichert die Sitzposition. Der Hüftgurt wurde eigens entwickelt, um eine möglichst große Bewegungsfreiheit zu ermöglichen ohne herunterzufallen.

Die großen Bedienelemente für Fahrer und Beifahrer sind übersichtlich angeordnet und einfach zu bedienen.

Das Besondere ist, dass der Pilot die Geschwindigkeit seiner Fahrt selbst bestimmen kann. Jede Fahrt ist individuell und ermöglicht einen Vergleich mit anderen Piloten. Wer wird der Schnellste auf der Strecke sein, bei einer maximalen Geschwindigkeit von über 60km/h? Hier ist Fahrkönnen und Geschicklichkeit gefragt.

Der interaktive Fahr-Spaß … und Du bestimmst die Geschwindigkeit!
Der Sky Dragster eröffnet nach einem Jahr Pause. Erlebt den actionreichen Coaster mit neuem Programm auf 2 Motorrädern in 2 Runden.


Erlebe die Achterbahn der neuen Generation im Skyline Park. Der Sky Dragster wurde erstmalig für den Freizeitpark gebaut. Das Besondere an dieser High-Tech-Achterbahn ist das neuartige Antriebssystem. Bekannt sind Antriebssysteme basierend auf einer Reibradtechnik. Ganz neu und individuell für den Skyline Park gebaut, wurde eine Achterbahn mit Zahnradantrieb. Eine große Herausforderung an die Technik.
So entstand im Skyline Park eine Achterbahn der neuen Generation!
Der Elektromotor mit über 100 PS sorgt für ein Drehmoment von über 1000 Nm. Über die Zahnrad-Traktion wird die volle Kraft auf die Schiene übertragen. Das ermöglicht eine sagenhafte Beschleunigung von 1,2 g. Zum Vergleich: Die Beschleunigung eines Formel 1-Rennwagen liegt bei ca. 1,1 g. Das momentan schnellste Superbike, die Kawasaki ZZR 1400, schafft 1,0 g.
Auf dem Sky Dragster sitzt der Pilot wie auf einem Motorrad, nur etwas tiefer, da die Schiene zwischen den Beinen des Piloten verläuft. Ein spezieller Hüftgurt sichert die Sitzposition. Der Hüftgurt wurde eigens entwickelt, um eine möglichst große Bewegungsfreiheit zu ermöglichen ohne herunterzufallen.
Die großen Bedienelemente für Fahrer und Beifahrer sind übersichtlich angeordnet und einfach zu bedienen.
Das Besondere ist, dass der Pilot die Geschwindigkeit seiner Fahrt selbst bestimmen kann. Jede Fahrt ist individuell und ermöglicht einen Vergleich mit anderen Piloten. Wer wird der Schnellste auf der Strecke sein, bei einer maximalen Geschwindigkeit von über 60km/h? Hier ist Fahrkönnen und Geschicklichkeit gefragt.

Adrenalin pur

(bis 8 Jahre nur in Begleitung Erwachsener)

(bis 130 cm nur in Begleitung Erwachsener)

1,2 G

(bis 8 Jahre und 1,30 m nur in Begleitung Erwachsener)

<< ZURÜCK ZU DEN ATTRAKTIONEN