Skyline Park bei Nacht
Welcome to the 90ies VOL 2

Skyline Park bei Nacht – Welcome to the 90ies Vol. 2

Das beliebte Party-Highlight unterm Sternenhimmel!

Dienstag, 14. August 2018

Die Musik der 90-er ist Kult. Die Generation Gameboy, Walkman und Diddl-Maus feierte ein Jahrzehnt mit Eurodance und Schmuse-Boybands. Beides gibt es 2018 bei Skyline Park bei Nacht zu erleben – im größten Freizeitpark in Bayern. Captain Jack (Together and forever; Captain Jack) gibt den Drill Instructor bei einer spektakulären Bühnenshow, Rednex (Cotton Eye Joe; The spirit of Hawk) bekehren auch den größten Tanzmuffel und Benjamin Boyce (Caught in the act) bringt mit „love is everywhere“ alle Frauenherzen zum Schmelzen.

In den „Verschnaufpausen“ zwischen den Live-Acts heizt unser DJ mit den größten Hits des Jahrzehnts ein und weckt Ihre persönlichen Erinnerungen an die 90er. Begeben Sie sich auf Zeitreise zu Ihren Lieblings-Songs. Wie im letzten Jahr gibt es keinen eigenen Ticket-Verkauf für die Konzerte. Der reguläre Parkeintritt ermöglicht die Teilnahme an allen Live-Shows. Sichern Sie sich die Tickets vorab unter www.skylinepark.de. Als krönender Höhepunkt umrandet die Nacht ein gigantisches Hochfeuerwerk.

Alle Fahrgeschäfte sind bis 24:00 Uhr geöffnet.

Achterbahnen, Feuerwerk, Live-Shows und Top-Musik-Acts: Das gibt’s nur im Allgäu Skyline Park.

Mehr Informationen demnächst.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 18. August 2018.


Sichern Sie sich jetzt schon die beliebten Tickets im Vorverkauf in unserem Online-Shop.

Übernachtungsmöglichkeiten:
Parknahe Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 Jugendschutzgesetz!

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen sich nur in Begleitung ihrer Personensorgeberechtigten oder mit schriftlicher Erlaubnis ihrer Personensorgeberechtigten und in Begleitung eines Erziehungsbeauftragten im Veranstaltungsgelände aufhalten.

Jugendliche über 16 Jahren dürfen sich nach 24:00 Uhr nur mit schriftlicher Erlaubnis ihrer Personensorgeberechtigten im Veranstaltungsgelände aufhalten. Die Erlaubnis muss während der gesamten Dauer des Events vom Jugendlichen mitgeführt werden und bei eventuellen Kontrollen vorgezeigt werden. Mit der schriftlichen Erlaubnis ist jeweils eine Kopie des Personalausweises des Personensorgeberechtigten vorzulegen.

„Erziehungsbeauftragte Person“ – wer ist das?

Grundsätzlich kann jede volljährige Person als „erziehungsbeauftragte Person“ in Betracht kommen. Über den bloßen Auftrag zur Begleitung eines Jugendlichen hinaus, muss jedoch vielmehr der Auftrag zur Übernahme von Aufgaben der Betreuung und Beaufsichtigung einschließlich des Aufenthaltsbestimmungsrechts vorliegen. Diese Voraussetzungen dürften z. B. nicht erfüllt sein, bei einem nicht wesentlich älteren Freund der minderjährigen Person. Personaldokumente sind zur Altersfeststellung natürlich mitzuführen.

Die beauftragte Person muss dem Erziehungsauftrag und den damit verbundenen Aufsichtspflichten nachkommen können. Sie muss also in der Lage sein, den anvertrauten jungen Menschen zu leiten und zu lenken. Ebenso ist sie dafür verantwortlich, dass weitere Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes, wie z. B. ein Alkohol- bzw. Rauchverbot beachtet werden. Eltern sollten daher genau überlegen, wem sie eine solche Beauftragung erteilen.

Öffnungszeiten

Liebe Gäste, die Sommersaison 2018 startet am 24. März. Unser Servicebüro ist bis dahin von Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr für Sie erreichbar.

Jetzt Besuch planen!